#1

Steuerung laden mit Loader-Eproms

in K700 12.11.2012 15:48
von Rolf Krakowski • Kundendienstleiter, Administrator | 50 Beiträge

Wenn wir die Steuerung ausliefern ist der Batteriejumper J4 ausgeschaltet, um die Batterie im Lager zu schonen.
Wenn Sie nun das erste Mal die Steuerung benutzen, müssen Sie den Batteriejumper J4 auf die Mitte b-c stellen.
Auf den beiden Loader-Eproms ist keine Systemsoftware vorhanden. Wird die Steuerung das erste Mal eingeschaltet wird auf der Diskette das Verzeichnis SYSTEM (man beachte die Großschreibung) und dann die Datei e1.bin gesucht. Während diesem Vorgang erscheint auf dem Display der Text: Comunication Timeout. Die LEDs auf der Steuerung lauf dann im Kreis. Dieser Vorgang kann bis zu 15min. dauern.
Danach wird man aufgefordert die machinedisk einzulegen.


zuletzt bearbeitet 03.04.2013 13:06 | nach oben springen

GEIGERHandling GmbH&Co.KG - Gutenbergstr. 14 - D-72175 Dornhan - Tel. 07455/9470-0 - Fax 07455/9470-88 - 0700-22554344 (CALL GEIGER) service@geigerhandling.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: WKE2017
Forum Statistiken
Das Forum hat 61 Themen und 65 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen